Reinhard Kuhnert, Roman - Abgang ist allerwärts

Lesung

Datum: Di, 18. Februar 2020
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Ort: Nicolaische Buchhandlung,12159 Berlin, Rheinstraße 65

Lesung: Abgang ist allerwärts

Reinhard Kuhnert liest aus seinem Roman

„Abgang ist allerwärts“

in der Nicolaischen Buchhandlung, Berlins ältester Buchhandlung
Dienstag, 18. Februar 2020, 19:30 Uhr

Elias Effert hatte damals in der real existierenden DDR nur ein Haus auf dem Lande gesucht, um dort ungestört schreiben zu können. Doch seine Absicht, zwar zwischen den eigenwilligen Dorfbewohnern zu leben, aber nicht mit ihnen, misslingt zu seinem Glück gründlich. Denn es sollte alles ganz anders kommen, als es sich der aufsteigende Jungautor gedacht hatte…

Das Leben auf dem Lande in den letzten Jahren der DDR ist auf der literarischen Landkarte der neueren deutschen Literatur im Grunde noch immer ein weißer Fleck.

Reinhard Kuhnert hat mit „Abgang ist allerwärts“ das andere Buch über Menschen in Deutschlands Osten geschrieben, und erstaunt stellen wir fest, dass es auch einige Jahrzehnte nach der Neuvereinigung für beide Seiten noch Unbekanntes zu entdecken gibt.